Monitoring

FAUNA

Amphibien

Erfassung der Amphibienarten mittels Begehungungen zu optimalen Bedingungen, Nachweise von Laich, Larven und Adulttieren. Wasserproben eDNA

Referenzprojekte:

  • Seit 2018: Monitoring aller Amphibienarten im Rahmen der Wirkungskontrolle Biotopschutz Schweiz und Rote Liste Amphibien. (Koordinationsstelle für Amphibien- und Reptilienschutz in der Schweiz (karch))
  • Mitarbeit Erfolgskontrolle Amphibiendurchlass Belpbau (Regionalvertretung karch Bern)

  • Mitarbeit Erdkrötenprojekt im Berner Oberland (Regionalvertretung karch Bern)


Fledermäuse

Nachweise verschiedener Fledermausarten.

Referenzprojekte:

  • Bechsteinfledermäuse - Nachweise mittels Netzfang im Berner Mittelland (2012, WildARK)
  • Langohrfledermäuse Mittelland - Nachweise mittels Gebäudekontrollen und Kotproben (2019, Cécile Eicher)


Biber

Kartierung der Biber anhand von Spuren im Rahmen des kantonalen Bibermonitorings 2018 im Aargau.

Auftraggeber: Biberverantwortlicher Kt. Aargau


SEgler und Schwalben

Kartierung von Segler- und Schwalbenbrut-Standorten im Kanton Aargau.

Seit 2020